Wie Sie durch Pressearbeit starke Traffic-Multiplikatoren gewinnen

Es ist erstaunlich, wie viele Menschen die Macht der Nachrichtenmedien unterschätzen. Natürlich bestehen Nachrichten hauptsächlich aus Pressemeldungen und sind damit Meinungsmacher. Aber warum sollten ausgerechnet Sie das nicht nutzen?

Da ist so viel leerer Raum in den Zeitungen bevor sie gedruckt werden, soviel Stille im Radio und Fernsehen bevor die Sendungen mit Inhalten gefüllt werden, so  viel Gigabyte freier Festplattenspeicher, bevor Newsportale „die wichtigsten“ Nachrichten veröffentlichen.

Durch Pressearbeit starke Traffic-Multiplikatoren gewinnen

„Einige Textflächen davon könnten für Sie reserviert sein!“

Diesen leeren Raum Tag für Tag auszufüllen ist der Beruf dieser Nachrichtenleute, der Pressesprecher und Medienagenten, der Redakteure und was weiß ich wem noch…

Sie alle suchen permanent nach News, Nachrichten und Meldungen, die als wertvolle Information eingestuft werden können… und das den ganzen Tag lang… Woche für Monat für Jahr…

Es gibt also viel freien Raum. Raum für Anzeigen. Raum um Traffic zu generieren!

Gegenläufig zur Meinung der Computersüchtigen lesen die Menschen immer noch Zeitungen und Magazine. Sie hören auch immer noch Radio und sehen fern.

Menschen bekommen Ihre Nachrichten aus vielen Quellen

Menschen bekommen Ihre Nachrichten aus vielen Quellen

Die regionalen Zeitungen und Radiostationen sind jedoch die am meist übersehenen Medien, um Traffic zu generieren. „Einheimischer Mann produziert seit x Jahren hochwertige xyz!“ …ist die Art von Schlagzeile, welche die lokalen Zeitungen und Radiostationen lieben.

Es sind diese Schlagzeilen, die Ihnen dabei helfen, mit Ihren Lesern und Hörern in Verbindung zu bleiben, was diesen auch hilft.

Separate Liste mit Ihren Affiliates aufbauen

Wenn Sie Ihre Kontaktlisten aufbauen, (Kunden, potentielle Kunden, Lieferanten etc.), bauen Sie auch eine Liste mit Medienkontakten auf.

Und bauen Sie um Gotteswillen eine separate Liste mit Ihren Affiliates auf!

Diese Medien können Ihnen mehr helfen, als Sie denken. Sie können für Sie Veröffentlichungen in bekannten Printmedien ankurbeln, dadurch gratis Werbung schalten und so Ihren Traffic erhöhen.

„Neugier ist eine menschliche Eigenschaft, die nicht auf eine bestimmte Region begrenzt ist.“

Jeder hat ein gewisses Maß an Neugier, auch jene Journalisten in Ihrer Heimatstadt sowie die Leser der regionalen Nachrichten.

Viele dieser Menschen haben Computer, mit denen sie etliche Stunden im Internet verbringen, sofern sie nicht arbeiten oder anderweitig beschäftigt sind. Die Reporter der regionalen Zeitungen und die Radiosprecher sind das „Bindeglied“ zu Ihren potenziellen Lesern und Kunden.

Lassen Sie uns als erstes besprechen, wie Sie mit zwei bis drei Personen aus den Medien Kontakt aufnehmen.

Anruf oder Mail?

Anruf oder Mail?

 

Rufen Sie sie nicht an! Das hilft Ihnen hier nicht weiter. Sie sind so beschäftigt, dass sie aufgrund eines Telefonats nicht handeln werden.

Sie werden Ihnen mailen müssen. Machen Sie sich daher eine Liste Ihrer lokalen Newsreporter. Diese Informationen können Sie leicht herausfinden, indem Sie in der gewünschten Zeitung das Impressum studieren. Jede Zeitung besitzt ein Impressum.

Welche Eigenschaften sollte die erste E-Mail beinhalten?

Ihre erste Email an Ihren neuen Kontakt sollte dazu dienen, um sich selbst vorzustellen und um nach der Erlaubnis zu fragen, ob Sie ihnen auch Pressemitteilungen zu Ihrem Unternehmen zusenden dürfen.

Verwenden Sie keine Anhänge in Ihrer ersten Email, auch nicht in weiteren. Die Anhänge werden meist nicht geöffnet oder aber von den Spamfiltern unterdrückt und gelöscht.

„Emails funktionieren schnell. Wenn Sie einer Person in den Medien Ihre erste Email schicken, wird sie sehr wahrscheinlich positiv und sehr schnell antworten.“

Erinnern Sie sich, es gibt genug Raum zu füllen!

Und Journalisten brauchen andauernd Füllmaterial, ja es ist ihr „Arbeitsmittel“. Drängeln Sie nicht, Sie werden dran kommen und je disziplinierter Sie sind und je hochwertiger Ihre Informationen sind, desto eher und je mehr wird man Sie „vorlassen“.

Die Leute in den Medien helfen Ihnen Traffic zu generieren und Ihre Produkte anzukündigen, während Sie ihnen dabei helfen sollten, deren Medien mit hochwertigen Inhalten zu füllen.

„Pressemitteilungen können mit zwischen 600 und 1500 Worten lang sein.“

Wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben, erinnern Sie sich daran, dass diese sich in etwa auch wie ein Zeitungsartikel in Ihrer lokalen Zeitung lesen muss.

Das bedeutet, die wichtigsten Informationen werden zuerst genannt und anschließend in den nachfolgenden Absätzen näher erklärt.

Bauen Sie keine Geschichte mit einem grandiosen Ende auf, sondern eine mit einer grandiosen Überschrift

Bauen Sie keine Geschichte mit einem grandiosen Ende auf, sondern eine mit einer grandiosen Überschrift

In Ihrer ersten Pressemitteilung können Sie den Launch eines neuen Produktes ankündigen oder eine Verbesserung für ein älteres. Sie können ein Event ankündigen, für den Sie als Sponsor auftreten, oder dass ein Partner in Ihr Unternehmen einsteigt.

Alles, was neu ist, sind News. Und wenn die Öffentlichkeit diese Informationen noch nicht hat, dann sind es erst recht News.

Es gibt ein genormtes Format für Pressemitteilungen, an welches Sie sich beim Versand der Mitteilungen an Redakteure und Journalisten halten sollten. Dieser Standard wird überall in der Welt akzeptiert.

Schauen Sie selbst:

  • FOR IMMEDIATE RELEASE – Für umgehende Veröffentlichung Kontaktinformation:
  • Ihr Name Ihre Straße
  • Ihre Stadt, Land
  • Ihre Telefonnummer mit Ländervorwahl Ihre Webseitenadresse
  • Ihre E-Mail-Adresse
Darauf folgt Ihre Überschrift in fetter Schriftart

Diese Überschrift muss kein kompletter Satz sein, kann es aber. Es sollte sich wie eine Zeitungsüberschrift lesen lassen.

  • Überschrift der Pressemitteilung
  • Subüberschrift der Pressemitteilung
  •  Ihre Stadt, Land, Datum – Beginnen Sie Ihre Pressemitteilung damit, dass Sie Ihre Überschrift neu formulieren oder Sie sie wiederholen.
  •  Der erste Abschnitt ist eine Zusammenfassung der kompletten Pressemitteilung.
  •  Im zweiten und dritten Abschnitt formulieren Sie Ihre Neuigkeiten. Texten Sie so, dass es sich wie ein Zeitungsbericht liest.
Zusammenfassung der Kontaktdaten

Der letzte Abschnitt dient einer Zusammenfassung der Kontaktdaten sowie einem „Über uns-Dreizeiler“. In etwa so: 

  • Presse Kontakt: Firmenname GmbH Ansprechpartner Adresse
  • Web: www.wieauchimmer.de E-Mail: info@wieauchimmer.de
  • Fon: +49(0)371-123 456-7
  • Fax: +49(0)371-123 456-8
  • Über Yopi GmbH
    • Die Yopi GmbH bietet mit Yopi.de eines der umfangreichsten und aktivsten Preisvergleichs- und Verbraucherportale im deutschsprachigen Raum. Mit über 20 Millionen Produkt-, Preis- und Händlerinformationen aus 25 Themenkategorien und über 1200 Onlineshops informiert die Shopping-Community über 2,5 Millionen Verbraucher monatlich.
    • Yopi.de hilft bei der Beantwortung von Fragen zu den verschiedensten Produkten und unterstützt Verbraucher aktiv bei der Recherche für Einkäufe im Internet. Ihren Hauptsitz hat die Yopi GmbH in Chemnitz. Eine Zweigniederlassung befindet sich in Bangkok, Thailand.

Alle Pressemitteilungen enden mit den drei Rautensymbolen, welche am Ende der Mitteilung zentriert angezeigt werden. Pressemitteilungen, welche nicht in der korrekten Form präsentiert werden, haben eine sehr viel geringere Chance, veröffentlicht oder verteilt zu werden.

Erinnern Sie sich an zwei wichtige Dinge, wenn Sie eine Pressemitteilung veröffentlichen oder versenden möchten

Erstens: Medienleute sind sehr beschäftigt (manche würden auch sagen, überfordert). Und zweitens: Medienleute suchen ständig nach Informationen, welche den leeren Raum ihrer Medien auf möglichst interessante Weise füllen.

Geben Sie Ihnen, was sie brauchen und sie geben Ihnen, was Sie brauchen.

Pressemitteilungen zu benutzen, um für sich selbst, für die eigene Seite und die eigenen Produkte zu werben, ist eine clevere Entscheidung, besonders wenn man die regionalen Medien nutzt.

Sie ist nicht nur clever, sondern dazu noch gratis

Eine kurze Pressemitteilung in der lokalen Presse kann sich zu nationalen oder gar internationalen News weiterentwickeln.

„Bedenken Sie, die nationalen Medien haben sicher genau so viel ‚Leere‘ zu füllen, wie regionale Medien.“

 Eine Pressemitteilung in den lokalen Medien kann sogar zu weiterer kostenloser Werbung führen. Die regionalen Zeitungen bringen oft längere Artikel mit Bildern über lokale Bürger und deren Projekte.

Machen Sie es sich zu Ihrer Aufgabe, die Leute der hiesigen Medien kennenzulernen und machen Sie oft von dieser Gratis-Werbung Gebrauch.

Link-Tipps:
Facebook Comments Box

What is your reaction?

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:News